Bericht zum Jakobs-Kreuzkraut in der Landesschau